Bevor Sie diese Seite betreten...

möchte ich gerne noch ein paar Worte loswerden: Diese Seite zeigt Ihnen mit einigen interessanten Bildbeispielen, welche Möglichkeiten uns die digitale Bildbearbeitung gibt.

Jede Werbung die wir sehen ist voller Lügen: Schauen Sie sich doch diesen saftigen Burger auf dem Plakat an...knackiger grüner Salat, knallrote Tomaten, eine Scheibe saftiges Rindfleisch und alles zusammen mindestens 5 cm hoch. Nun vergleichen Sie dieses Bild mit dem traurigen Anblick den wir haben, wenn wir so einen Burger aus seiner Verpackung holen. Meist nur halb so dick, oft schon etwas vertrocknet, und alles andere als wirklich appetitlich. Für die richtige Wirkung solcher Werbeaufnahme wird ein gewaltiger Aufwand betrieben: Neben dem Fotografen gibt es vor allem Food-Designer, die mit allen möglichen Tricks das perfekte Produkt zaubern. Alles was sich nicht real umsetzen lässt, wird hinterher im Computer korrigiert.

Genauso ist es beispielsweise in der Kosmetik-Werbung: Schauen Sie sich doch dieses makellose Gesicht an, nicht mal die kleinste Hautunreinheit, perfekte, volle Lippen und diese strahlenden Augen dazu. Realistisch gesehen ist auch dieses Bild eine Lüge. Die MakeUp-Produkte können noch so gut sein - so gut wie auf dem Bild sind sie nicht, und werden es auch nie sein.

Cindy Crawford sagte einmal: "Die Frauen wundern sich, dass sie nicht so aussehen wie wir. Was sie nicht wissen: Wir sehen auch nicht so aus ".

Fotografen, MakeUp-Artisten und Stylisten tragen alle dazu bei, ein ansprechendes Bild zu produzieren, aber genau zu dieser Produktionskette gehört eben heute auch die digitale Bildbearbeitung. Heutzutage kommt kein einziges Werbebild so aus der Kamera, wie es hinterher gezeigt wird. Dabei liegt es nicht an schlechten Fotografen, sondern viel mehr an den gehoben Ansprüchen der Konsumenten - oder würden Sie auf eine Werbung ansprechen, wenn sie die Realität zeigt?!

Ich will mit dieser Seite zwei Arten von Interessenten ansprechen: Zum einen natürlich potentielle Auftraggeber, für die ich genau solche Bildretuschen durchführe. Zum anderen will ich aber auch ganz normalen Menschen zeigen, dass sie nicht die einzigen auf der Welt sind, die mit Hautunreinheiten oder Cellulite zu kämpfen haben.

Manche Retuschen sind sicherlich sehr krass“ und machen aus dem Menschen die re ine Wachsfigur; aber letztendlich ist es immer der Auftraggeber, der das Ergebnis bestimmt!


So...und jetzt aber los >>>


Images, Text and the Design of this Website Copyright © 2004-2010 by Carsten Tschach • Imprint